TSG Ailingen - Fußball

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

E1: TSV Meckenbeuren - TSG Ailingen 3:3 (2:0)

E-Mail Drucken PDF

Die E1-Junioren der TSG fanden sich heute beim TSV Meckenbeuren zum ersten Punktspiel ein. In der ersten Halbzeit dominierten die Gastgeber das Spiel. Die Ailinger hatten zu viel Respekt vor der starken Mannschaft aus Meckenbeuren, wodurch diese ihr starkes Kombinationsspiel gekonnt ausspielen konnten. Die wenigen Torchancen der Ailinger wurden vom TSV Torspieler souverän gehalten. Mit zwei stark geschossenen Torschüssen konnte Meckenbeuren den verdienten 2:0 Pausenstand herstellen. Mit Beginn der zweiten Halbzeit war die TSG wie ausgewechselt. Sie attackierten die Gastgeber indem sie schneller auf den Ball gingen und dadurch den Gegner zu Abspielfehlern zwangen. Nachdem die ersten Torchancen herausgespielt wurden, witterten die Ailinger Jungs ihre Chance. Gegenseitig feuerten sie sich an und steigerten dadurch ihre Motivation. Es ging soweit, dass etwa 10 Minuten vor Spielende der Ausgleich von Ailingen erzielt wurde. Beide Mannschaften hatten in der Schlussphase noch die Möglichkeit, den Siegestreffer zu erzielen. Letztendlich blieb es beim 3:3 Unentschieden. Der Ailinger Trainer war mehr als zufrieden, denn die hervorragende Leistung in der zweiten Halbzeit gegen die sehr gut spielende Mannschaft aus Meckenbeuren kann nur durch das gemeinsame Auftreten und Kämpfen als Mannschaft gelingen - macht so weiter!

 

Saisonauftakt für die E1

E-Mail Drucken PDF

Team

Nachdem die Sommerpause im Jugendfussball zu Ende ist, nahmen die E1-Junioren als Titelverteidiger am Baienfurter Nachwuchsturnier teil. Durch häufige Positionswechsel wollten die Trainer vorallem testen, wie sich die Neuzugänge am besten in die Mannschaft einbauen lassen. Dass die Lauf- und Kampfbereitschaft bei allen Spielern vorhanden ist, wurde über das ganze Turnier gezeigt. Nachdem man sich als Gruppenzweiter im Viertelfinale gegen den SV Horgenzell und im Halbfinale gegen den FV Biberach durchsetzen konnte, hatte man im Finale gegen die Stuttgarter Kickers mit 2:0 das Nachsehen. Obwohl die Kickers das Spiel dominierten, kämpften die TSG-ler bis zum Schluss. Letzendlich sind die Trainer mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden und die Spieler dürfen auf ihren 2. Platz stolz sein.

 


Seite 8 von 8

Füchsle-Camps 2021

SC Freiburg Wappen Schriftzug

Nun ist es soweit: Das Anmeldeformular für die Füchsle-Camps 2021 vom 16. bis 18.08.2021 steht für Euch zur Verfügung … zur Anmeldung »

Lust auf ein Probetraining?

Probetraining s

Hast Du Lust auf leistungsorientierten Fußball? Bei einem Verein, dem es wichtig ist, dass Du Dich sportlich und persönlich weiterentwickelst? … mehr »

Talentpool-Region-Bodensee

Gemeinsam Jugendfußball erleben – unter diesem Motto fällt im April 2017 der Startschuss für den Talentpool-Region-Bodensee … mehr »