TSG Ailingen - Fußball

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
C2-Junioren (U14/U15)

C2: FV Langenargen - TSG Ailingen 2:4

E-Mail Drucken PDF

Am vergangenen Samstag begann für unsere C2 der Spielbetrieb beim FV Langenargen. Trotz der schnellen Führung kam aber keine Ruhe ins Spiel. Vor allem bei Standartsituationen mangelte es noch an den notwendigen Absprachen. Der FV konnte folglich zunächst den Ausgleich erzielen und sogar in Führung gehen. Um die Abwehr zu entlastenerhöhten unsere Jungs den Druck auf das gegnerische Tor.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 01. Oktober 2012 um 08:31 Uhr Weiterlesen...
 

C2: TSB Ravensburg II - TSG Ailingen II 2:6 (1:1)

E-Mail Drucken PDF

Am heutigen Spieltag war die C2 zu Gast beim TSB Ravensburg. Die TSG nahm sich vor, an den Erfolgen der letzten zwei Wochen anzuknüpfen und durch schnellen Angriffsfußball den Gegner unter Druck zu setzen. Die Ailinger Jungs erspielten sich zahlreiche Torchancen, konnten diese durch Unentschlossenheit aber nicht sinnvoll nutzenhäufig scheiterte man am sehr guten Torspieler der Gäste. Die Ravensburger waren effizienter, sie nutzten ihre einzige Torchance in der ersten Halbzeit und erzielten kurz vor der Pause den 1:1 Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel kamen die Gastgeber  besser ins Spiel und somit auch öfter vor das Ailinger Tor. Durch tolle Reaktionen verhinderte der Ailinger Torspieler weitere Treffer der Gastgeber. Bis zur Mitte der zweiten Halbzeit konnte sowohl Ailingen nochmals zwei Tore als auch Ravensburg ein Tor nachlegen. Als in der letzten viertel Stunde den Gastgebern die Luft auszugehen schien, widerten die Ailinger ihre Chance und erhöhten nochmals das Tempo. Durch schön herausgespielte Tore gewannen die Ailinger letztendlich mit 6:2 Toren.

 

C2: TSG Ailingen II - FV Langenargen 1:1 (0:1)

E-Mail Drucken PDF

Am heutigen Spieltag kam der FV Langenargen zu Gast. Bereits in der Qualirunde spielten beide Teams gegeneinander, wobei der FV Langenargen dieses Spiel knapp für sich entscheiden konnte. Die TSG wollte an den Erfolg vom vergangenen Wochenende anknüpfen und weitere 3 Punkte holen, aber auch Langenargen wollte diese mit nach Hause nehmen. Durch eine zu passive Teilnahme am Spiel liefen die Ailinger in der ersten Halbzeit dem Spiel nur hinterher. Langenargen hatte mehr Spielanteile und kam dadurch auch häufiger vors Ailinger Tor. Dennoch konnten die Gäste erst 2 Minuten vor der Pause ein aus Ailinger Sicht unglückliches Tor erzielen. Ein weit abgeschlagener Ball vom Ailinger Torspieler kam postwendend zurück. Die Abwehr schaffte es nicht, den Ball vor dem Tor wegzubringen und der Langenargener Stürmer nutzte diese Chance zum 0:1 Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Ailinger ihr Spieltempo, wodurch man nun häufiger vor das gegnerische Tor kam. Durch ein 20 Meter Freistoßtor in den oberen Winkel konnten die Ailinger kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit zum 1:1 ausgleichen. Weitere klare Torchancen konnten leider nicht verwertet werden. Aber auch die Gäste hatten noch einen Pfostenschuss zu verzeichnen. Letztendlich ist der Endstand von 1:1 ein leistungsgerechtes Ergebnis mit dem beide Mannschaften zufrieden sein dürfen.

 

C2: SV Kressbronn II - TSG Ailingen II 2:5 (1:1)

E-Mail Drucken PDF

Nachdem das Auftaktspiel der Rückrunde am vergangenen Wochenende gegen den SV Weissenau völlig in die Hose ging, war heute gegen den SV Kressbronn zunächst keine Besserung des Spielverhaltens bei der TSG zu erkennen. Die Jungs ließen dem Gegner zu viel Platz, der geschickt das Spiel aufbaute und über den äußerst schnellen Sturm immer wieder brandgefährlich vor das Ailinger Tor kam. Die TSG konnte sich glücklich schätzen, dass es zur Halbzeit nur 1:1 stand. Nach Beginn der zweiten Halbzeit konnte man den Eindruck gewinnen, dass beide Mannschaften mit dem Unentschieden zufrieden waren. Als dann aber nach etwa 10 Minuten den Kressbronner Spielern nach einem Freistoß ein Eigentor unterlief, platze der Knoten bei den TSG-Spielern. Es wurde richtig schöner Kombinationsfußball gespielt. Auch die Laufwege ohne Ball waren plötzlich selbstverständlich. So konnte man die großgewachsene Kressbronner Abwehr ausspielen und nochmals 3 Tore nachlegen. Kurz vor Spielende konnte Kressbronn noch zum 5:2 verkürzen. Objektiv betrachte waren Kressbronn und Ailingen zwei gleichwertige Teams. Vermutlich lag es am Kampf- und Siegeswillen der Ailinger Jungs, dass sie dieses Mal als Sieger vom Platz gingen.

 

C2: VfL Brochenzell – TSG Ailingen II 1:2 (0:2)

E-Mail Drucken PDF

Am heutigen Spieltag war die C2 der TSG zu Gast beim VfL Brochenzell. Hauptthema der Hinfahrt war, wie hoch die Niederlage heute ausfallen würde, denn Brochenzell befände sich ja auf einem der vorderen Tabellenplätze? Auch das Ausfüllen des Spielberichtbogens lies ähnliches prognostizieren. Kamen beim VfL überwiegend Spieler des älteren Jahrgangs zum Einsatz, waren es im Gegensatz nur drei bei der TSG – die restlichen waren vom jüngeren Jahrgang. Dadurch legte man die Taktik so, dass jeder Zweikampf zu vermeiden war und die Laufbereitschaft erhöht werden sollte. In der ersten Halbzeit funktionierte das wunderbar – nach vorne und zurück. Dass die TSG mit einer 2:0 Führung in die Halbzeitpause gingen, lag an der etwas eigenen Spielweise des Borochenzeller Torspielers. Dieser stand häufig extrem weit außerhalb des Strafraumes und somit konnte man zweimal die Chance nutzen und durch Fernschüsse den Ball ins Tor platzieren. In der zweiten Halbzeit verlief das Spiel überwiegend in der Hälfte von Ailingen. Durch die Einsatzbereitschaft aller Spieler und einer hervorragenden Leistung des Ailinger Torspielers konnte man jedoch verhindern, dass Brochenzell mehr als nur einen Treffer erzielen konnte. Auch wenn der Sieg etwas glücklich ist, verdienten sich die Ailinger Jungs diese 3 Punkte durch ihren Siegeswillen. Aus Sicht der Trainer hält der Aufwärtstrend für den Fortschritt weiter an. Einen Glückwunsch an das gesamte Team für diesen Erfolg. 

 


Seite 4 von 5

Unsere Sponsoren 2022/23

TSG Werbetafel 2022

Ohne unsere Sponsoren würde unsere Abteilung Fußball nicht optimal funktionieren, sportliche Erfolge sind nur mit ihrer Unterstützung möglich … mehr »

Lust auf ein Probetraining?

Probetraining s

Hast Du Lust auf leistungsorientierten Fußball? Bei einem Verein, dem es wichtig ist, dass Du Dich sportlich und persönlich weiterentwickelst? … mehr »

Talentpool-Region-Bodensee

Gemeinsam Jugendfußball erleben – unter diesem Motto fällt im April 2017 der Startschuss für den Talentpool-Region-Bodensee … mehr »